Malereibetrieb M.Bolz   -   Bremen-Findorff
Willkommen..
 | Malereibolz@gmail.com
Bodenbeläge

 

 

 

Den richtigen Bodenbelag zu finden ist nicht einfach, denn die Auswahl an verschiedenen Bodenbelägen ist groß. Angefangen vom Teppichboden über den Holzfußbodenbis hin zum Korkfußboden. Allerdings hat jeder Fußbodenbelag seine Vor- und Nachteile. Teppichböden werden schon seit Jahren sehr gerne als Fußboden verwendet, sie strahlen eine gemütliche und flauschige Wärme aus. Außerdem haben sie den großen Vorteil, dass sie trittsicher und sehr gut schalldämmend sind, von daher wird Teppichboden gerne in mehrstöckigen Häusern verlegt. Nachteile gibt es so gut wie keine, allerdings sollte man, vor allen Dingen wenn man Kinder hat, lieber einen dunklen Teppich verlegen. Denn helle Teppiche sind viel zu schmutzempfindlich. Auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für einen Teppichboden.

Wer gerne barfuß läuft und dabei warme Füße haben möchte, liegt mit einem Korkboden vollkommen richtig. Hinzu kommt noch dass Kork ein nachwachsender Rohstoff ist, denn er besteht aus Baumrinde. Allerdings hat Kork auch ein paar gravierende Nachteile, das Material ist äußerst empfindlich und muss unbedingt versiegelt werden. Welcher Bodenbelag der geeignetste ist, richtet sich also nach dem persönlichen Geschmack sowie dem Einsatzort.
 

Auch Laminatböden bieten unzählige Gestaltungs- optionen. Es geht längst nicht mehr darum, nur einen ”echten” Holzboden zu imitieren. Laminatboden hat heutzutage seine eigene gestalterische Qualität entwickelt.

 

 

Kork

 

Designbelag

 

 

 

   


 


 


 

   


 

Laminat - Räuchereiche

 


 

 

 

 

   

Designbelag 

 

Designbelag 

 

 

 

 

 

^